anrufen mailen Facebook Serviceportal Hennig Fernzugriff Hennig Downloadportal

Unternehmen und Philosophie.

Willkommen bei Hennig Haus.

Die ProduktionshalleWir sind Ihr zuverlässiger Partner für Ihren Haus Um- oder Neubau und als innovativer Fenster-Spezialist. Hennig Haus ist stolz, bereits in vierter Generation das Vertrauen seiner Kunden immer wieder bestätigen zu können.

Diese Kundentreue ist aber auch für uns Verpflichtung jeden Tag aufs Neue unsere Qualität zu optimieren, nach Innovationen zu forschen und unsere Serviceleistungen stetig zu verbessern.

Unter der Leitung von Matthias und Michael Hennig ist unser Familienunternehmen mit derzeit rund 30 Beschäftigten von Anfang an in Großheubach beheimatet. Fortschritt ist ein maßgebliches Kriterium für unseren Erfolg. So wurde beispielsweise 1994 eine CNC-gesteuerte Abbundanlage angeschafft, um sich im Folgejahr auf den Bau von Häusern in Holzrahmenbauweise zu spezialisieren.

Hochmoderne Fertigungsmaschinen und ein motiviertes, kompetentes Team unterstützen die Familie Hennig bei der Führung des Betriebs. Mit den Söhnen Michael und Matthias ist bereits die nächste Generation in der Unternehmensführung aktiv. Michael ist gelernter Schreinermeister, sein Bruder Matthias Zimmerermeister. Zusammen forcieren sie neue Ideen, um Hennig Haus in seiner Selbstverpflichtung hinsichtlich stetiger Weiterentwicklung in den Bereichen Innovation, Qualität und Service zu pushen.

Mittlerweile sind die Häuser und Produkte von Hennig Haus auch über den bayerischen Untermain hinaus sehr bekannt und genießen einen ausgezeichneten Ruf: Als Pluspunkte anerkannt sind vor allem Qualität, Energieverbrauch, Kreativität und Pünktlichkeit. Auch die vergleichsweise kurze Bauzeit der Hennig Häuser ist ein guter Grund, sich für unser Haus zu entscheiden. Wer die Gelegenheit hat, das Aufstellen eines Hennig Hauses zu beobachten, wird schnell feststellen, dass hier ein eingespieltes Team routinierte saubere Arbeit leistet.

Lernen Sie uns auf den nächsten Seiten näher kennen, gerne stellen wir uns vor…