anrufen mailen Facebook Serviceportal Hennig Fernzugriff Hennig Downloadportal

Die Anzahl der Wohnungseinbrüche nimmt jedes Jahr konstant zu.

Die meisten Einbrüche geschehen nachts? Und vor allem in den Sommerferien haben Einbrecher „Hochsaison“?

Das stimmt so nicht!

Wie eine Studie belegt, treiben Einbrecher vor allem in der dunklen Jahreszeit ihr Unwesen. Vor allem freitags und samstags geschehen vermehrt Einbrüche. Und nicht etwa nachts, sondern zwischen 14 und 20 Uhr.

 

Fenster und Terrassentüren sind bei Wohnungseinbrüchen die Haupteinstiegsöffnungen. Sowohl in gekipptem, aber auch in geschlossenem Zustand lassen sich handelsübliche Fenster in Sekundenschnelle aufhebeln.

Deshalb sollte man Wert auf eine bruchsichere Konstruktion im Fensterbau legen. Die Qualität Ihres Fensters ist also entscheidend für die Sicherheit Ihrer Familie und Ihrer Güter. Bei allen von uns hergestellten Fenstern lässt sich auch nachträglich die Beschlagsicherheit erhöhen.


Wir zeigen Ihnen, worauf es bei Fensterrahmen, Beschlägen und Verglasungen ankommt!

 

Einbruch zwecklos mit Hennig Fenster

Fenstersicherheit auf höchstem Niveau bei Neu- oder Umbauten

Wir sind einer der wenigen Fensterhersteller im näheren Umkreis, die als geprüfter und zertifizierter Hersteller von einbruchhemmenden Fenstern nach DIN EN 1627 und DIN V ENV 1627 im Herstellerverzeichnis des Bayerischen Landeskriminalamtes gelistet sind.


Durch den Einbau geprüfter einbruchhemmender Fenster, Balkon- oder Terrassentüren nach DIN EN 1627 (mindestens Widerstandsklasse [RC] 2) erhalten Sie einen guten Einbruchschutz.

Diese Fenster werden einer praxis-gerechten Einbruchprüfung unterzogen. So ist sichergestellt, dass es in der Gesamtkonstruktion (Rahmen, Beschlag, Verglasung) keinen Schwachpunkt gibt. Es handelt sich damit um ein Fensterelement „aus einem Guss“.

 

 

Setzen Sie Einbrechern massiven Widerstand entgegen!

Das Drehkipp-Beschlagsystem Roto NT mit Roto Quadro Safe hält dank seiner vier Sicherheitskomponenten auch hartnäckigen Einbruchsversuchen stand. Die Folge:
Der Einbrecher scheitert und gibt frustriert auf.

 

Fragen Sie nach Hennig QUADRO Sicherheitsbeschlag RC2

• Durchwurfhemmende Verglasung nach DIN 52290 A3/P4A
• Verklebung der Scheibe im Flügelfalz
• Aushebelsicherungen an Rahmen und Flügel
• Abschließbare Griffolive 100 Nm
• Montage mittels druckfester Hinterlegung bzw. RC2 Mauerwerkdübel

Wir beraten Sie gerne!

Mehr Infos zum Thema "KEIN-BRUCH" finden Sie auch unter www.k-einbruch.de.

 

 

Setzen Sie Einbrechern massiven Widerstand entgegen!

Das Drehkipp-Beschlagsystem Roto NT mit Roto Quadro Safe hält dank seiner vier Sicherheitskomponenten auch hartnäckigen Einbruchsversuchen stand. Die Folge: Der Einbrecher scheitert und gibt frustriert auf.

 

Weitere Tipps zu Ihrem Schutz

Beachten Sie folgende Hinweise:
- Verschließen Sie die Fenster, Balkon- und Terrassentüren auch bei kurzer Abwesenheit.
- Vorsicht! Gekippte Fenster sind offene Fenster und von Einbrechern leicht zu öffnen.
- Rollläden sollten zur Nachtzeit - und keinesfalls tagsüber - geschlossen werden, damit sie nicht sofort Ihre Abwesenheit signalisieren.
- Beseitigen Sie Einstiegshilfen, mit denen höhere Fenster erreicht werden können.
- Schützen Sie Ihr Zuhause vorrangig mit mechanischen Sicherungen.
- Schließen Sie beim Verlassen Ihres Zuhauses immer zweifach ab.
- Deponieren Sie keinen Schlüssel im Außenbereich, z. B. unter der Fußmatte.
- Beleuchten Sie schlecht sichtbare, einbruchgefährdete Bereiche.
- Wechseln Sie in jedem Fall den Schließzylinder aus, wenn Sie den Schlüssel verloren haben.

 

 

... zurück zur Übersicht.